Sirius Advanced Cybernetics –Machine Vision for Industry

Sehen, was wirklich da ist! trevista®

Automatisierte Oberflächeninspektion anspruchsvoller

Bauteile


100% Kontrolle über Fehlerschlupf und Pseudoausschuss

trevista® wurde speziell für die schnelle und zuverlässige 100%-Prüfung von anspruchs- vollen Oberflächen im industriellen Umfeld entwickelt. Probleme der konventionellen Bildverarbeitung sowie aufwendige und langwierige Beleuchtungsauswahl gehören der Vergangenheit an!  Das Verfahren eignet sich ideal für die automatisierte Inspektion von technischen und dekorativen Oberflächen.

Ihre Vorteile:

  • Zuverlässiges Erkennen von Schlechtteilen auf Basis der gewonnenen Topografieinformation im μm-Bereich
  • Minimierung von Pseudoausschuss
  • Bei Bedarf Unterdrückung von Helligkeitsschwankungen und Glanzeffekten
  • Prüfung gekrümmter Flächen
  • Hoher Teiledurchsatz – kurze Amortisation
  • Plug-and-play ohne langwierige Tests und Parametrisierung
  • Robust, kein Nachjustieren, wartungsfrei
  • Einfache Integration in Ihren Produktionsprozess

Funktionsprinzip - einfach und effizient:

Das trevista® -Verfahren beruht auf einer patentierten "Shape from Shading"- Technologie. Hierbei können aus der Schattierung von Oberflächen Informationen über die dreidimensionale  Form eines Objektes gewonnen werden. Die zu prüfende Oberfläche wird über einen  halbkugelförmigen Streukörper strukturiert diffus beleuchtet. Aus mehreren Eingangsbildern berechnet ein spezieller Algorithmus hochwertige Ergebnisbilder für die nachfolgende automatische Bewertung.

Anwendungsgebiete:

Oberflächeninspektion von gekrümmten Flächen

Oberflächeninspektion von Funktionsflächen

Oberflächeninspektion von Sichtteilen

Oberflächeninspektion von Mantelflächen – 360° Kontrolle

Oberflächeninspektion von bewegten Teilen

trevista® Produktfamilie:

trevista® SURFACE

trevista® CYLINDER

trevista® MULTILINE

trevista® CAM